Slow Cooked BBQ-Schweinerippchen mit Kartoffel Wedges

Portionen

4

Vorbereitung

20 min.

Zubereitung

4-8h

 

ZUTATEN ZUBEREITUNG

BBQ PORK RIBS

1kg Schweinerippen

2 EL brauner Zucker

1,5 TL geräucherter Paprika

1/2 TL Kreuzkümmel

1/2 TL Salz1 EL mit Knoblauch-Öl

120g (8 EL) Slightly Different Hunter's Kicking BBQ Sauce

60ml (4 EL) Wasser

 

GLASIERUNG ZUM SERVIEREN

2 EL Slightly Different Hunter's Kicking BBQ Sauce

2 EL Saft aus der Pfanne

 

KARTOFFEL-WEDGES

700g Kartoffeln

2 EL Öl

2 TL getrockneter Oregano

1 TL edelsüsse Paprika

1/2 TL Salz

1/4 TL schwarzer Pfeffer

50g geriebener Cheddar oder veganer Käse

 

GRÜNER SALAT

4 grosse handvoll grüner Salat

1 kleine Salatgurke, geschält und in Scheiben geschnitten

3 Tomaten, in Stücke geschnitten

1. Entferne bei Bedarf die Membran von den Schweinerippchen und schneide sie in einzelne Rippen.

2. Tupfe die Rippchen mit einem Papiertuch trocken. Mischein einer kleinen Schüssel den braunen Zucker, geräucherten Paprika, Kreuzkümmel und Salz zusammen. Leg die Rippchen in eine grosse Schüssel und bestreue sie mit der Gewürzmischung. Bewege die Rippchen vorsichtig in der Schüssel, bis sie gleichmässig bedeckt sind. Giesse dann die Slightly Different Hunter's Kicking BBQ Sauce und das mit Knoblauch versetzte Öl darüber. Mische die Schweinerippchen, bis sie gut überzogen sind.

3. Gib die Rippchen in die Schüssel eines Slow Cookers. Giesse das Wasser über den Rand der Schüssel (giesse es nicht direkt über die Rippchen, da Sie sonst das Aroma abwaschen).

4. Koche die Rippchen 3 - 4 Stunden auf hoher oder 7 - 8 Stunden auf niedriger Stufe.1 Stunde, bevor die Rippchen fertig sind, bereitest Du die Kartoffelecken zu. Heize den Ofen auf 220ºC Backfunktion vor. Schneide die Kartoffel nach Wunsch. Mit Papiertüchern trocken tupfen. In eine große Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln. Dann den Oregano, Salz, Paprika und schwarzen Pfeffer darüber streuen. Schwenke die Kartoffel Wedges, bis sie gleichmässig bedeckt sind.Gib die Wedges auf das Bratblech. Verteile sie so, dass zwischen den einzelnen Stücken etwas Platz ist. 30 Minuten im Ofen backen, dann wenden und mit Käse bestreuen. Wenn sich die Wedges etwas trocken anfühlen, kannst Du noch etwas Olivenöl darüber träufeln. Weitere 20 bis 25 Minuten backen, bis sie golden und knusprig sind.

5. Bereite den Salat zu. Wasche den grünen Salat, schäle und schneide die Gurke in Scheiben, schneide die Tomaten in Stücke.

6. Nimm die Schweinerippchen aus dem Slow Cooker und lege sie in eine Bratpfanne. Mische 2 EL der Slightly Different Hunter's Kicking BBQ Sauce mit 2 EL des Bratensaftes im Schongarer. Pinsel oder löffel die Glasur über die Rippchen. Lege die Rippchen für etwa 2 Minuten pro Seite unter den Ofengrill, bis sie leicht karamellisiert sind.

7. Serviere die saftigen Rippchen mit den Wedges und dem Beilagensalat.

 

 

 

 

 

Rezept erstellt von Slightly Different Foods.