Rotes Thai Curry mit Gemüse

 

Portionen

2

Vorbereitung

10 min.

Zubereitung

25 min.

 

 ZUTATEN

1 Glas Bay's Kitchen Thai Red Curry

150g Süsskartoffel, geschält und grob gewürfelt

150g Aubergine, grob gehackt

150g rote Paprika, Stiel und Kerne entfernt, grob gehackt

150g Wildreis

75g Spinat

¼-½ rote Chilischote, entkernt und fein gehackt

3 Esslöffel gesalzene, geröstete Erdnüsse, grob zerkleinert

Kleiner Strauss Thai-Basilikum, Blätter gezupft

ZUBEREITUNG

1. Etwas Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Süsskartoffel hinzufügen und einige Minuten braten, bis die Ränder goldgelb werden, dann die Aubergine und die rote Paprika hinzufügen. Noch ein paar Minuten kochen lassen, dann ein Glas Bay's Kitchen Thai Red Curry Sauce darüber giessen, das Glas mit einem Spritzer Wasser ausspülen und ebenfalls hinzufügen. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

2. In der Zwischenzeit kochen Sie den Reis nach Packungsanweisung.

3. In den letzten Minuten der Garzeit den Spinat unter das Curry rühren. In Schüsseln mit dem Reis und etwas Thai-Basilikum, fein geschnittenem Chili und einer Handvoll gehackter Erdnüsse servieren.

Rezept erstellt von Bay's Kitchen.