Betriebsferien von 16.06 bis 23.06 / Bestellungen werden ab 24.06 wieder versendet.

Grünes Thai-Curry mit Tofu (Vegan)

Portionen

2

Vorbereitung

15 min.

Zubereitung

15 min.

 

ZUTATEN ZUBEREITUNG

1 Glas Bay's Kitchen Thai Green Curry Sauce

280g Tofu (achte darauf, dass Du extra festen Tofu kaufst, damit er beim Kochen nicht auseinander bricht)

140g grüne Bohnen

1 kleine Zucchini (ca. 130g)

1 Esslöffel Raps- oder Olivenöl

1 EL Mischung aus gemahlenem Kreuzkümmel und Koriander

1 kleines Bündel Koriander, Stängel und Blätter

1 Limette

Salz und Pfeffer

Basmati Reis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Heize den Ofen auf 190°C / 170°C Umluft vor.

2. Öffne den Tofu und lassen Sie die Flüssigkeit abtropfen. Lege den Block zwischen zwei Teller und lege etwas Schweres darauf (z. B. ein Rezeptbuch), um die überschüssige Flüssigkeit auszupressen.

3. Bringe einen Topf mit Wasser zum Kochen und koche den Reis nach Packungsanweisung.

4. Bereite das Gemüse vor - halbiere die Zucchini der Länge nach und schneide sie dann in Halbkreise - halte sie ziemlich dünn, damit sie schnell gar werden. Die grünen Bohnen köpfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Trenne die Korianderstängel von den Blättern und hacke die Stängel fein.

5. Gib die grünen Bohnen und die Zucchini in eine grosse Schüssel. Giesse kochendes Wasser über das Gemüse, bis es mit Wasser bedeckt ist. Lass es 4-5 Minuten stehen - Du willst es blanchieren, damit es seine Farbe und seinen Knack behält. Wenn Du mit der Textur zufrieden bist, abgiessen und mit kaltem Wasser erfrischen und beiseite stellen.

6. Inzwischen den Tofu abtropfen lassen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Kreuzkümmel und Koriander zusammen mit einer Prise Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Gib den Tofu in die Schüssel und schwenke ihn, bis die Tofu-Würfel mit den Gewürzen bedeckt sind.

7. Erhitze die Hälfte des Öls in einer Pfanne und brate den Tofu 3-4 Minuten lang, bis er goldbraun ist und dann stell ihn zum Knuspern in den Ofen.

8. Erhitze das restliche Öl in der selben Pfanne und brate die Korianderstiele 1-2 Minuten an, bis sie duften. Die Bay's Kitchen Grüne Thai Curry Sauce in die Pfanne geben, dann das Glas zu einem Viertel mit Wasser füllen und herumschwenken, um die restliche Sauce zu lösen, und diese ebenfalls in die Pfanne geben. Zum Köcheln bringen und 2 Minuten kochen lassen, dann das Gemüse hinzugeben und eine weitere Minute durchrühren.

9. Nimm zum Schluss den Tofu aus dem Ofen und gib ihn zusammen mit dem Saft der halben Limette in die Pfanne. Schüttel die Pfanne, um den Tofu mit der Sauce zu überziehen.

10. Zum Servieren den Reis abtropfen lassen und gleichmässig auf die Schüsseln verteilen. Mit dem Curry belegen. Mit gehackten Korianderblättern und der restlichen Limette anrichten.

Rezept erstellt von Bay's Kitchen.