Gefüllte vegane Ricotta und Spinat-Muschelnudeln

Portionen

4

Vorbereitung

30 min.

Zubereitung

12 min.

 

 ZUTATEN

 

2 Bay's Kitchen Tomaten & Basilikum Sauce

~250g glutenfreie Conchiglioni (Jumbo-Nudelschalen)

500g extra fester Tofu

300g frischer Spinat (nur Blätter, keine Stiele)

30g Frischer Zitronensaft

45 g blanchierte Mandeln (über Nacht in warmem Wasser eingeweicht und mit 1 TL Salz versetzt)

3 Esslöffel Hefe

3 Teelöffel weisse Miso-Paste

2 Teelöffel Ahornsirup

1/2 Teelöffel Salz

 

ZUM SERVIEREN

Frisches Basilikum

Pinienkerne

Veganer Parmesan

 

ZUBEREITUNG
  1. Vergewisse Dich, dass Du die Mandeln am Vorabend eingeweichst. Wenn das nicht möglich ist, die Mandeln mit kochendem Wasser übergiessen und 30 Minuten lang einweichen (dann vor der Verwendung abgiessen).
  2. Den Tofublock in Küchenpapier einwickeln und leicht andrücken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  3. Die abgetropften Mandeln, den extra festen Tofu, die Hefe, den Ahornsirup, das Salz, die Miso-Paste und den Zitronensaft in einen Mixer geben bis die Masse grösstenteils glatt ist (sie wird eine dicke, leicht klumpige Konsistenz haben und ein wenig wie Hummus aussehen).
  4. Die Blätter des Spinats abzupfen und in einer Pfanne mit 1-2 Esslöffeln Wasser bei mittlerer Hitze ein paar Minuten anbraten, bis der Spinat welk ist, dann die überschüssige Flüssigkeit abgießen und unter die Tofumischung heben.
  5. Verteile die trockenen Muscheln in Ihrer Auflaufform. Bringe einen grossen Topf zum Kochen und koche die Conchiglioni (Jumbo-Nudelschalen) nach Anleitung. Damit die Muscheln nicht festkleben, kannst Du 1 Esslöffel Olivenöl in das kochende Wasser geben.
  6. Giesse die Nudeln ab, wobei etwas Wasser in der Pfanne verbleibt, damit sie nicht festkleben, und lasse sie einige Minuten abkühlen, bevor Du sie verarbeitest. 
  7. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 C (Umluft) vorheizen.
    Bay's Kitchen Tomaten & Basilikum Sauce ca. 2 cm dick in eine große Auflaufform (ca. 35 x 25 cm) oder in zwei kleinere Förmchen giessen.
  8. Die Muscheln in die Form geben und mit zwei Teelöffeln die Tofummischung einfüllen.
  9. Frisches Basilikum, Pinienkerne und Parmesan darüber streuen
    Bei 180°C 10-12 Minuten backen.

Rezept erstellt von Bay's Kitchen